So entfernen Sie mehrere (alle) Hyperlinks gleichzeitig aus Excel-Arbeitsblättern

By | April 7, 2022

In diesem kurzen Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie schnell alle unerwünschten Hyperlinks auf einmal aus einem Excel-Arbeitsblatt entfernen und deren Auftreten in Zukunft verhindern können. Die Lösung funktioniert in allen Excel-Versionen von Excel 2003 bis zum modernen Excel 2016 und Excel 2019.

Entfernen Sie mehrere Hyperlinks aus Excel-Zellen

Jedes Mal, wenn Sie eine E-Mail-Adresse oder URL in eine Zelle eingeben, wandelt Excel diese automatisch in einen anklickbaren Hyperlink um. Aus meiner Erfahrung ist dieses Verhalten eher ärgerlich als hilfreich 🙁
Nachdem ich also eine neue E-Mail in meine Tabelle eingegeben oder eine URL bearbeitet und die Eingabetaste gedrückt habe, drücke ich normalerweiseStrg+Z um den von Excel automatisch erstellten Hyperlink zu entfernen…

Zuerst zeige ich, wie Sie alle versehentlich erstellten unnötigen Hyperlinks löschen können und dann wie Sie Ihr Excel so konfigurieren können, dass die Auto-Hyperlinking-Funktion deaktiviert wird .

  • Entfernen Sie mehrere Hyperlinks in allen Excel-Versionen
  • Zwei-Klick-Methode zum Löschen aller Hyperlinks (Excel Excel 2019 – 2010)
  • Deaktivieren Sie die automatische Erstellung von Hyperlinks in Excel

In Excel 2000-2007 gibt es keine integrierte Funktion zum gleichzeitigen Löschen mehrerer Hyperlinks, sondern nur nacheinander. Hier ist ein einfacher Trick, mit dem Sie diese Einschränkung umgehen können, der Trick funktioniert natürlich auch in Excel 2019, 2016 und 2013.

  • Wählen Sie eine beliebige leere Zelle außerhalb Ihrer Tabelle aus.
  • Geben Sie 1 in diese Zelle ein.
  • Kopieren Sie diese Zelle (Strg+C).
  • Wählen Sie Ihre Spalten mit Hyperlinks aus: Klicken Sie auf eine beliebige Zelle mit Daten in der ersten Spalte und drücken Sie Strg+Leertaste um die ganze Spalte auszuwählen:
     Drücken Sie Strg+Leer, um die gesamte Spalte auszuwählen
  • Wenn Sie mehr als 1 Spalte gleichzeitig auswählen möchten: Halten Sie nach Auswahl der 1er-Spalte Strg, klicke auf eine beliebige Zelle in der 2. Spalte und drücke Platz um alle Zellen in der 2. Spalte auszuwählen, ohne die Auswahl in der 1. Spalte zu verlieren.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige ausgewählte Zelle und wählen Sie ” Inhalte einfügen ” aus dem Kontextmenü:
    Wählen Sie 'Spezial einfügen' aus dem Kontextmenü
  • In der „ Inhalte einfügen “ Dialogfeld, wählen Sie die „ Multiply “ Radio – Button in der „ Betrieb “ Abschnitt:
    Wählen Sie das Optionsfeld „Multiplizieren“ im Abschnitt „Vorgang“
  • Klicken Sie auf Ok . Alle Hyperlinks werden entfernt 🙂
    Alle Hyperlinks werden aus dem Arbeitsblatt entfernt

In Excel 2010 hat Microsoft endlich die Möglichkeit hinzugefügt, mehrere Hyperlinks gleichzeitig zu entfernen:

  • Wählen Sie die gesamte Spalte mit Hyperlinks aus: Klicken Sie auf eine beliebige Zelle mit Daten und drücken Sie Strg+Leertaste.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige ausgewählte Zelle und wählen Sie ” Hyperlinks entfernen ” aus dem Kontextmenü.
    Hinweis: Wenn Sie eine einzelne Zelle auswählen, ändert sich dieser Menüpunkt in “Hyperlink entfernen”, ein schönes Beispiel für die Benutzerfreundlichkeit 🙁
    Entfernen Sie Hyperlinks im Excel-Kontextmenü
  • Alle Hyperlinks werden aus der Spalte entfernt 🙂
     Alle Hyperlinks werden aus der Spalte entfernt

Deaktivieren Sie die automatische Erstellung von Hyperlinks in Excel

  • Klicken Sie in Excel 2007 auf die Office-Schaltfläche -> Excel-Optionen .
    In Excel 2010 – 2019 , wechseln Sie zum Datei – Tab -> Optionen .
  • Wechseln Sie im Dialogfeld ” Excel-Optionen ” in der linken Spalte auf das Register ” Proofing ” und klicken Sie auf die Schaltfläche ” Autokorrektur-Optionen “:
     Wechseln Sie in der linken Spalte zur Registerkarte Korrektur und klicken Sie auf die Schaltfläche AutoKorrektur-Optionen
  • Im „ Autokorrektur – Optionen “ Dialogfeld, wechselt auf den „ Autoformat während des Typs “ Registerkarte und deaktivieren Sie die „ Internet- und Netzwerkpfade durch Hyperlinks “ markieren.
     Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Internet- und Netzwerkpfade mit Hyperlinks
  • Klicken Sie zweimal auf OK , um beide Dialogfelder zu schließen und zu Ihrem Excel-Arbeitsblatt zurückzukehren.

Geben
Sie jetzt eine beliebige URL oder E-Mail in eine beliebige Zelle ein – Excel behält das Nur-Text-Format bei 🙂 Wenn Sie wirklich einen Hyperlink erstellen müssen, drücken Sie einfachStrg+K um das Dialogfeld “Hyperlink einfügen” zu öffnen.

Category: